Ein unkaputtbares Abenteuer-Smartphone

Erstellt von Andreas Burkert | |   News

Das Smartphone von Cat ist ein starkes Stück. Nahezu unzerstörbar und auch mit Handschuhen zu bedienen. Weil extreme Kälte oder aber ein Sturz dem Gerät nichts ausmachen, nutzt auch Profi-Freerider Mario Gattinger das Cat phone. Und nicht nur wegen der besonderes Apps.

Der gemeine Sturz gehört zum Wintersportvergnügen genauso dazu, wie der Schnee und eisglatte Wege. Und weil es ein ungeschriebenes Gesetz ist, dass, wann immer man fällt, immer auch das Smartphone zerbricht, sorgen sich viele beim Wintersport vor dem Supergau. Und weil auch extreme Minusgrade und Nässe die empfindliche Elektronik der meisten Smartphones außer Gefecht setzen, sind Selfies beim Freeriden, Skibergsteigen oder Carven auf der Piste immer auch ein Risiko. Mit einem Rugged Phones aber ist dies kein Problem, Rugged Phones mögen die Gefahr.

Ein robustes und wetterbeständiges Smartphones bietet etwa Cat phones an. Die neuen Smartphone-Modelle Cat S41, Cat S31 und das Cat S60 (dieses Modell hat eine integrierte Wärmebildkamera) sind laut Hersteller sogar unter Extrembedingungen bei Temperaturen von -25°C bis 55°C noch voll einsatzbereit und können mit Handschuhen verwendet werden. Damit lassen sich wichtige Informationen über das Wetter, Schneehöhen oder aber der Lawinenlagebericht in jeder extremen Situation abfragen.

Das Cat phone ist schnee- und sturzsicher

Hilfreich, dass sich das robuste Smartphone auch mit Handschuhen bedienen lässt.  Dank der sogenannten Glove-on-Technik und einem Spezial-Display, mit der das Benutzen mit den meisten Handschuhen möglich ist. Zudem erleichtert das griffige Design die Handhabung, besonders auch bei Nässe. Das Display besteht im Übrigen aus dem extrem widerstandsfähigen Corning Gorilla-Glass. Es bietet einen umfassenden Schutz vor Wasser in sämtlichen Aggregatszuständen sowie heftigen Stößen oder Stürzen – sie überstehen sogar Stürze aus einer Höhe von 1,80 m auf harten Untergrund wie Eis oder Beton. Erwähnt sei hier die IP68- sowie Mil-Spec (Military Specification) 810G-Zertifizierung.

Speziell für Extremsportler stehen Outdoor-, Wetter und Navigations-Apps bereit, die auch im App-Store verfügbar sind. Die sind auf allen Cat phones, die im Übrigen 4G/LTE unterstützen, bereits vorinstalliert. Und weil strahlender Sonnenschein und reflektierender Schnee auf Displays nicht.

www.catphones.com

Zurück
Robuste Smartphones von Cat.
Robuste Smartphones von Cat. (c) Cat phone