Nachrichten: Elektromobilität

Brennstoffzelle: Auf das falsche Pferd gesetzt

Erstellt von Andreas Burkert | |   ET-News

Die Brennstoffzelle war die grosse Hoffnung der Elektromobilität. Das Zögern der Automobilhersteller, wie auch die Fortschritte bei Lithium-Ionen-Akkumulatoren, lassen am Einsatz im Pkw zweifeln. Doch...

Weiterlesen

DS7 Crossback als Plug-in-Hybrid

Erstellt von Andreas Burkert | |   E-Mobilität

Natürlich und ganz im Sinne eines Avantgardisten wird es den DS7 Crossback auch als Plug-in-Hybrid geben. Teilelektrifiziert wird der E-Tense 4X4 als allradfähiges Vehicel dann auch das Gelände...

Weiterlesen

Fisker, der Tesla-Jäger

Erstellt von Andreas Burkert | |   E-Ticker

Mit dem Fisker Emotion kommt bald eine 782 PS-starke Luxuslimousine auf den Markt. Erste Bilder des schnellen Elektrosportwagens gibt es von der CES 2018 in Las Vegas.

Weiterlesen

Top Story: Chinas Weg zur Elektromobilität

Das Automobilgeschäft ist im Land der Mitte höchst angesehen. Auch deshalb drängen Internetmilliardäre ins Geschäft, um die Elon-Musk-Story in China zu wiederholen. Die teils protektionistische Förderpolitik spielt ihnen in die Hände, ruft aber auch Glücksritter auf den Plan, wie die ATZ im vergangenen Jahr 2016 vor Ort miterleben konnte. Erstmals wurden Elektrofahrzeuge aus chinesischer Produktion nach WLTP geprüft. Die Ergebnisse verblüffen selbst deutsche Experten.

Schaufenster Elektromobilität

  • Leistungselektronik

  • Volvo schafft den Motor ab

    Künftig nur noch E-Autos von den Schweden