Zum Schlittschuhlaufen auf die Malediven

Erstellt von Andreas Burkert | |   KinderReiseTipss

Vergessen Sie auf Ihrer Reise auf die Malediven nicht Ihre Schlittschuhe. Das Jumeirah Vittaveli hat nähmlich jetzt die erste Eislaufbahn unter tropischer Sonne. Wir berichten darüber, weil die Eisbahn nachhaltig aus einem Kunststoff besteht.

Ein Film über eine Bobmannschafft wird nur dann zum Hollywood-Blockbuster, wenn die Athleten aus Jamaika kommen. Das war 1988 in Calgary so und wurde wenige Jahre später in dem Film Cool Runnings verarbeitet. Das Jumeirah Vittaveli auf der kleinen Malediveninsel hat nun auch das Zeug dafür, weltweit Aufmerksamkeit zu bekommen. Dort wurde soeben die erste Eislaufbahn auf den Malediven eröffnet. Der russische Olympia-Goldmedaillengewinner Evgeni Plushenko hat sie soeben eröffnet.

Dass es sich dabei um eine umweltfreundliche Eislaufanlage handelt, ist für uns Anlass, darüber zu berichten. Denn die Eislaufbahn wurde aus Glice hergestellt, einem innovativen Material aus der Schweiz, das es erlaubt, die Bahn umweltfreundlich ohne Kühlung zu betreiben. Die neue Eislaufbahn Ice Ice Maybe… des Jumeirah Vittaveli bietet mit 87 Quadratmetern Eisfläche täglich von 12:00 bis 18:00 Uhr ausreichend Platz für Pirouetten und Eishockey-Spiele inmitten der Malediven Extravagant.

Eissport unter tropischer Sonne

Die Eislaufbahn mit Blick auf den Ozean ist für Amit Majumder, General Manager von Jumeirah Vittaveli, erst der Anfang weiterer Attraktionen. In Kürze werden bald ein unterirdischer Tasting Room und eine Weinbibliothek eröffnen. „Jumeirah Vittaveli setzt auf Kultur und Natürlichkeit in luxuriösem Ambiente“, so Majumder.

Der erstmalige Eintritt für zwei Stunden kostet 75 US-Dollar, inklusive Leihschuhe, Schutzausrüstung, Souvenirs und Eiscreme, die nach dem Vergnügen am Strand verzehrt werden kann. Jeder weitere Eintritt kostet 50 US-Dollar und enthält ebenfalls Ausrüstung und ein Eis. Alle Altersgruppen sind herzliche willkommen, Kinder unter 8 Jahren müssen von einer erwachsenen Begleitperson beaufsichtigt werden.

Zurück
Eislaufen auf den Malediven
(c) (c) Jumeirah-Vittaveli