Urlaub auf Norderney: Der Wind, die Wellen und die Freiheit

Erstellt von Andreas Burkert | |   News

Der Wind bläst oft an der Küste Ostfrieslands. Und das ist auch gut so. So vergehen Kummer und Sorgen, der Alltagsstress verschwindet. Wer bei diesem Wetter den langen Strand der Nordseeinsel Norderney entlang wandert, findet spätestens hinter der nächsten Düne seine innerer Balance.

Norderney ist Deutschlands beliebteste Ferieninsel. Sie bietet Familien genügend Gelegenheit, sich auszutoben. Hinterm Deich hört Dich keiner Schreien. Die Kinder können toben und Sandburgen bauen, so hoch sie auch mögen werden. Und wenige Kilometer von der Strandpromenade entfernt gibt es gar einen Hundestrand. Dort finden die Vierbeiner genügend Auslauf. Doch die Insel bietet auch für Erholungssuchende genügend Angebote.

So steht nur wenigen hundert Meter vom Strand entfernt das Inselhotel König. Es bietet, etwa nach langen Strandspaziergängen, verwöhnende Wellness-Anwendungen. Das hoteleigene Saunaparadies mit drei Saunen, einer Erlebnisdusche, einem außergewöhnlichen Freiluftbereich und einem Ruheraum bietet sich zum Wohlfühlen und Relaxen an. Angeschlossen an den Saunabereich ist das Kosmetikstudio „Schick & Schön“, in dem man bei Massagen und hochwertigen kosmetischen Behandlungen verwöhnt wird.

Das bade:haus in Norderney

Ein besonderes Highlight ist darüber hinaus das bade:haus in Norderney, welches sich gegenüber dem Hotel befindet und so für die Gäste bequem zu Fuß erreichbar ist. Das bade:haus begeistert durch seine Interpretation der Elemente Wasser und Feuer, die auf zwei unterschiedlichen Ebenen im Hause ihren Platz finden.Die Wasserebene bietet vom Salzbad bis zu Heiß- und Kaltbädern jeglichen Komfort, während auf der Feuerebene in vier verschiedenen Saunen geschwitzt und gedampft werden kann.

Ein besonderer Tipp ist die Kelo-Aussensauna auf der Dachterrasse, die einen wunderschönen Blick auf Norderney und die Nordsee freigibt. Nach dem Saunagang lädt der großzügige Ruhebereich mit Kaminen und einer kleinen Lounge mit einer Auswahl an Getränken und Speisen zum Abkühlen und Entspannen ein. Darüber hinaus bietet das bade:haus mit Einzelanwendungen wie Massagen, unterschiedlichen Packungen sowie mit dem kürzlich umgebauten Familien- Thalassobad ein vielfältiges Wohlfühlprogramm.

Große Familienappartements auf Norderney

Das Inselhotel König verfügt über insgesamt 48 Zimmer – die modern eingerichteten Standard- und Komfortdoppelzimmer sowie die Familienappartements wurden seit 2010 schrittweise renoviert. Für das besondere Extra hält das Inselhotel König Norderney die Turmsuite und die Königsuite für seine Gäste bereit. Die Turmsuite erstreckt sich über drei luxuriös eingerichtete Etagen und bietet mit dem Whirlpool in der obersten Etage einen atemberaubenden Blick über die Insel. Die Königsuite hingegen überrascht durch den großzügig geschnittenen Wohn- und Schlafraum und lädt zum exklusiven Entspannen ein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.inselhotel-koenig.de

Zurück
Reiten mit Pferden am Strand von Norderney. (c) Andreas Burkert